AUFGABE
Umbau und Innenausbau eines Juweliergeschäfts in der Zürcher Altstadt.

AUSGANGSLAGE
Die kleine Verkaufsfläche im Erdgeschoss ist mit einer Wendeltrep­pe zur Werkstatt im 1. OG verbunden. Auf kleinstem Raum wird eine Verkaufs und Präsentationsfläche geschaffen, bei welcher die Materialien Holz, geschwärzter Stahl, Glas und die Eichenboden­dielen dominieren.

Die schwebende Schaufensterkonstruktion dient nach Aussen als Präsentationfläche und zum Innenraum durch satiniertes Glas als lichtdurchlässigen Sichtschutz.
Der grosse Verkaufstisch aus Holz, welcher durch seine Kon­struktion ebenfalls eine schwebende Anmutung hat, bietet zwei Beratungsplätze.
Unter der Treppe integriert in den kleinen Raum befindet sich ein Möbel aus geschwärztem Stahl, welches zur Aufbewahrung und Lagerung benützt wird. Der massive Stahl wird durch kleine Vitrinen aufgebrochen.

Lichtkonzept: Lichtblick AG, Möriken
Titel Umbau Juweliergeschäft





Münsterhof 14
CH – 8001 Zürich

Juwelierladen
Messerer