AUFGABE
Sanierung und Überdachung des Einkaufszentrums «Markthof» in Nussbaumen, Obersiggenthal.

AUSGANGSLAGE
2002 wird in Obersiggenthal eine neue Brücke eingeweiht, welche nach Baden führt. Eine grössere Verkehrsumlagerung ist zu erwarten. Was wenn das nicht mehr zeit­gemässe EKZ übersehen wird und die Einwohner Ihre Einkäufe in Baden erledigen? Dringend sollte der für Einkaufswagen ungeeignete Verbundsteinbelag ersetzt werden. Die vergilbten Tonnendächer als örtliche Regen­schutz–Passagen waren ungenügend.

ARCHITEKTUR
Die neue ganzflächige Überdachung ist leicht und lichtdurchflutet konzipiert. Die neuen Dächer überragen die Brüstungen der Gartenterrassen der bestehenden Wohnüberbauungen. Im Ein­kaufsbereich von zwei Warenhäuser ist ein neues Dach mit Oblicht und Fensterfront entstanden. Neue Bodenbeläge und ein energie­sparendes Beleuchtungskonzept unterstreichen die ein­ladende Atmosphäre der neuen Einkaufsmall.
Die Passagen sind zu einem späteren Zeitpunkt als geschlossene Klimazone ausbaubar.


Lichtplanung: Lichtblick AG, Mörikon
Farbkonzept: Marius Brühlmeier, Baden
Generalunternehmen: Leuenberger AG, Nebikon
Tiel Ueberdachung Einkauszentrum





Schulstrasse
Hertensteinstrasse
Kirchweg
CH – 5415 Nussbaumen

Haus-Eigentümer-vereinigung Markthof
SOLID Verwaltungen